CORONA WARN BAND
Schutz für Ihre
Pflegeeinrichtungen
0
TRAINERS
0
MONTHLY CLASSES
0
HAPPY CLIENTS
Slider

Gemeinsam gegen Corona – mit dem Corona Warn Band:
für Ihre Pflegeeinrichtung

Schützen Sie sich, Ihre Bewohnerinnen und Gäste vor Corona: mit dem Corona Warn Band (CWB) von ADDIX beugen Sie aktiv der Verbreitung von COVID-19 vor. Ideal für Risikogruppen in Seniorenstiften, Altenheimen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern.

Ohne Smartphone. Ohne App. Dafür mit zuverlässigem Schutz.

Viele ältere Menschen und sozial Schwächere sind durch die Corona-Warn-App benachteiligt: entweder besitzen sie kein Smartphone, oder es handelt sich um ein älteres Gerät, auf dem die Anwendung nicht funktioniert. In einigen Einrichtungen sind Smartphones nicht erlaubt, teilweise trägt man es auch nicht immer bei sich.

Wir haben daher eine smarte Lösung entwickelt, die gerade Risikogruppen die Kontaktnachverfolgung und Corona-Eindämmung ermöglichen soll: das CWB für Pflegeeinrichtungen.

So einfach funktioniert es:

Verzichten Sie auf aufwendige Installationen und teure Smartphones: Ihre BewohnerInnen tragen das CWB wie eine Uhr ganz einfach am Handgelenk. Jedes Armband ordnen Sie zuvor dem jeweiligen Träger zu. Dies geschieht über eine Verwaltungsoberfläche, zu der ausschließlich Sie oder Ihr Administrator Zugriff erhalten. Die Daten sind dort geschützt und anonymisiert.

Im Infektionsfall erhalten Sie auf der Übersichtsseite und per Mail eine Benachrichtigung. Sie oder der gewählte Administrator können in dem Fall schnell reagieren und den betroffenen Armband-Träger identifizieren.

Dann können Sie die aufgezeichneten Kontakte der letzten 14 Tage auslesen und die Daten geschützt, nach Rücksprache mit dem Bewohner, an das Gesundheitsamt übermitteln.

Einfache Integration

So einfach und schnell integrieren Sie das CWB in Ihre Einrichtung.

Den mitgelieferten Accesspoint einfach anschließen.

Plug and Play
lediglich Strom und LAN erforderlich

Den QR-Code auf den Armbändern per USB Scanner erfassen.

kompatibler USB-Scanner, nutzbar an jedem Rechner

Im Programm wahlweise die Namensliste Ihrer Bewohner importieren.

Import per Excel oder CSV
optional anonyme Nutzung möglich

Je ein Armband einem Ihrer BewohnerInnen zuordnen.

anonymes Tracing
keine persönlichen Daten (bis zum Infektionsfall)
freiwillige Übermittlung ans Gesundheitsamt

Die ideale Komplettlösung

Wir haben sichergestellt, dass das CWB absolut einfach zu nutzen ist. Ihre BewohnerInnen erhalten jeweils ein Armband, welches Ihnen zugeordnet wird. Dies geschieht über ein Programm, zu dem ausschließlich Sie oder ein gewählter Administrator Zugriff erhalten.

Im Infektionsfall wird Ihnen eine Meldung auf der Programm-Übersichtsseite angezeigt. Sie werden außerdem per Mail benachrichtigt. Sie oder der gewählte Administrator können in dem Fall schnell reagieren, den betroffenen Armband-Träger identifizieren und seine aufgezeichneten Kontakte der letzten 14 Tage auslesen. So schützen Sie schnell, sicher und anonym sich, Ihre BewohnerInnen und BesucherInnen.

  • Armbänder in verschiedenen Farben
  • IoT Accesspoint zum sicheren Daten-Upload
  • Übersichtliches Admin-Dashboard

Sicher, anonym, datenschutzkonform.

Anders als beim Smartphone benötigt das CWB kein GPS-Tracking. Es kommuniziert nicht mit den Diensten Apple und Google, sondern erhebt für eine geschlossene Nutzergruppen die Daten, und das absolut datenschutzkonform.

Möglich machen das zwei getrennte Datenbanken: in der einen werden die Armbänder den BewohnerInnen zugeordnet. In der anderen wird die Kontaktnachverfolgung der Armbänder gespeichert. Diese erfolgt anhand der anonymen und wechselnden ID-Nummern der Armbänder und dem sogenannten Tagessschlüssel, genau wie bei der App.

Im Falle einer Infektion kann anhand der vorliegenden Daten die Kontaktnachverfolgung abgefragt werden. Erst in diesem Fall werden die Daten zusammengeführt und anonym und sicher ans Gesundheitsamt weitergegeben.

Was tun im Infektionsfall?

Das praktische CWB zeichnet andere Armbänder in der Nähe sowie Kontakte mit App-Nutzern auf. Darüber hinaus erlaubt es die Unterscheidung zwischen internen und externen Infektionsfällen.

Infektionsfall innerhalb der Einrichtung

Erst nach dem Auftreten eines Infektionsfalls kann die Kontaktnachverfolgung abgerufen werden. Sobald das Armband des Bewohners als Infektionsfall im Portal gemeldet wird, werden die Identifikationsnummern aller aufgezeichneten Armbänder der letzten 14 Tage ausgegeben. Die gespeicherten IDs können dann dem entsprechend gefährdeten Bewohner zugeordnet werden. Daraufhin können Sie sich die Klarnamen anzeigen lassen und erhalten dadurch eine genaue Liste möglicher weiterer gefährdeter Bewohner. Diese können Sie nun separieren und untersuchen, ohne den gesamten Betrieb stoppen zu müssen.

Potenzieller Infektionsfall durch einen Gast

Wird im System der Corona Warn App ein Infektionsfall gemeldet, wird dieser auf den Servern des RKI vermerkt. Das CWB-System fragt diese Schlüssel einmal täglich ab.

Wird in dem RKI-Datensatz die ID eines der Armbänder gefunden, werden Sie darüber informiert. Sie können daraufhin den Bewohner über den Risiko-Kontakt informieren und entsprechend weitere Maßnahmen einleiten.

Ihre Vorteile im Überblick

Ein Handy geht schon mal verloren, wird im Zimmer vergessen oder in der Jackentasche zurückgelassen, das Armband begleitet den Nutzer aber in jeder Situation. Es befindet sich exponiert am Handgelenk und verfügt im Gegensatz zum Smartphone in der Tasche über eine ausgezeichnete Signalstärke zur korrekten Kontaktmessung.

Keine komplizierten Anwendungen, keine Updates, keine Knöpfe -- unser CWB hat lediglich eine Funktion: Sie und Ihre Bewohner zu schützen. Dazu laden Sie das Armband einfach alle vier Tage auf, sobald die eingebaute LED blinkt.

Unser Komplettpaket beinhaltet alles, was Sie brauchen:

  • das CWB in verschiedenen Farben oder dezentem Schwarz
  • einen sicheren Accesspoint zur Datenspeicherung
  • Zugang zum Administrator-System
  • eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • erstklassige Beratung und Support

Kontakt

Rufen Sie uns bei Interesse gerne an.

Tel: 0431 / 77 55 177

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Einer unserer Mitarbeiter kontaktiert Sie so schnell wie möglich.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account